Ergebnisseite: << Erste < zurück 3 4 5 6 7 8 9 vor > Letzte >>

Newsletter Nummer 4 > Juni 2014

19.06.2014

1 Züge sollen ab 2015 schneller auf´s Gleis
2 Die Meinung: Parl. Sts. Enak Ferlemann MdB
3 Deutsche Häfen dürfen nicht ins Hintertreffen geraten
4 Erhöhte Steuereinnahmen in Verkehrswege investieren
5 Neu im Verkehrsforum
8 Aktionsplan: Viele gute Vorschläge, die auf Umsetzung warten

Zum Download im PDF-Format

Newsletter Nummer 3 > Mai 2014

30.04.2014

1 Dobrindt verspricht Modernisierung Deutschlands
3 Straße braucht verlässliche Finanzierung und Reformen
4 Dauerthema: Erhalt und Ausbau der Eisenbahninfrastruktur
5 Neu im Verkehrsforum
6 Bürger senden Warnsignal: Verkehrswege sind schlechter geworden

Zum Download im PDF-Format

Newsletter Nummer 2 > März/April 2014

24.03.2014

1 Priorisierung der Infrastrukturmittel
2 Die Meinung: Enak Ferlemann MdB
3 Wohin steuert die deutsche Luftverkehrspolitik?
4 Ferlemann: Hinterlandanbindungen werden Vorrang haben
5 Logistikbranche stellt sich der Verantwortung zur CO²-Senkung
6 Echtzeitinformation auf interaktiven Karten
7 Neu im Verkehrsforum
8 Gute Ansätze im Koalitionsvertrag ergänzen und umsetzen

Zum Download im PDF-Format

Newsletter Nummer 1 > Februar 2014

14.02.2014

1 Sofort Instrumente zur effizienten Verkehrswegefinanzierung schaffen
3 Den Ankündigungen im Koalitionsvertrag müssen Taten folgen
5 Das Ministerium für Verkehr und digitalte Infrastruktur in der 18. Legislaturperiode
6 Ausschuss für Verkehr und digitale Infrastruktur im Deutschen Bundestag
7 Neu im Verkehrsforum
8 Wettbewerbsnachteil für europäische Airlines bleibt bestehen

Zum Download im PDF-Format

Newsletter Nummer 7 > Dezember 2013

18.12.2013

1 Verkehrswegefinanzierung aus Klammergriff der Haushälter lösen
3 Neu im Verkehrsforum
3 Lenkungskreise und Veranstaltungen
4 Mitgliedstaaten gegen Brüsseler Vorgaben bei Strom-Infrastruktur

Zum Download im PDF-Format

Ergebnisseite: << Erste < zurück 3 4 5 6 7 8 9 vor > Letzte >>

Mitgliederlogin

 

Kommentiert

Richtigen Weg zu Tarifeinheit weitergehen

Alleine in 2014 gab es im Schienen- und Luftverkehr 18 Streiks mit 29 Streiktagen. DVF-Präsidiumsvorsitzender Dr. Ulrich Nußbaum: "Dies zeigt, dass die gesetzliche Regelung der Tarifeinheit für den Verkehrssektor richtig und...

Veranstaltungen

Sitzung des Lenkungskreises 'Straßenverkehr'

Berlin / 27.02.2018

Nachhaltige Mobilität braucht alle technologischen Optionen

DVF-Lenkungskreis drängt auf Infrastrukturausbau für alternative Antriebe

< zurück zum Seitenanfang