Forum "Zero Emission Logistics - Wie schaffen wir das?" auf der transport logistic 2017

München / 11.05.2017

Veranstalter: Deutsche Verkehrsforum (DVF)
Präsidiumsmitglied: Dr. Jörg Mosolf
Vortragende: Dr. Alexis von Hoensbroech, Ralf Jahncke, Stephan Kühn MdB, Kurt Leidinger, Angela Titzrath, Katharina Tomoff

 

Im Nachgang zum Klimagipfel von Paris werden die deutschen Klimaschutzziele weiter verschärft. Auch der Güterverkehr wird nach dem Willen der Politik künftig einen noch stärkeren Beitrag leisten müssen. Ist der Ruf nach einer vollständigen Dekarbonisierung des Güterverkehrs realistisch? Wie stellen sich Logistikdienstleister und Kunden auf die neuen Emissionsziele ein? Welchen Beitrag leisten alternative Antriebe und Kraftstoffe, neue Logistikkonzepte und Flotteninvestitionen? Wie verändern die politischen Ziele den internationalen Wettbewerb? Wie kann die Politik die Branche und den Logistikstandort am besten unterstützen?

Mitgliederlogin

 

Kommentiert

Nußbaum zur Bundesfernstraßengesellschaft

"Die vom Bundestag beschlossenen grundgesetzlichen Rahmenbedingungen für eine zentrale Verwaltung der Bundesfernstraßen durch den Bund sind ein Kompromiss, aber mit großem Potenzial für die Zukunft“, kommentiert Dr. Ulrich...

Veranstaltungen

Sitzung des Lenkungskreises 'Güterverkehr und Logistik'

Berlin / 12.09.2017

DVF begrüßt Urteil des Bundesverfassungsgerichts zum Tarifeinheitsgesetz

Tarifeinheitsgesetz im Kern verfassungsgemäß

< zurück zum Seitenanfang