Öffentlicher Teil der 34. Mitgliederversammlung Deutsches Verkehrsforum (DVF)

Berlin, 25.04.2018

zur Terminliste

Veranstalter: Deutsches Verkehrsforum (DVF)
Vortragende: Stephan Kühn MdB, Verkehrspolitischer Sprecher der Bundestagsfraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN; Daniela Ludwig MdB, Verkehrspolitische Sprecherin der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Stellv. Generalsekretärin der CSU; Oliver Luksic MdB, Verkehrspolitischer Sprecher der Freien Demokraten; BM Andreas Scheuer MdB, Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur; Moderation: Marc Brost, Leiter Hauptstadtbüro DIE ZEIT

 

Deutschland steht zu Beginn der neuen Legislaturperiode vor großen verkehrspolitischen Herausforderungen. Es gibt ehrgeizige Vorgaben für den Klimaschutz im Verkehrssektor. Nachhaltige Lösungen für die städtische Mobilität und Logistik sind umzusetzen. Der Planungsstau bei der Verkehrsinfrastruktur muss aufgelöst werden. Die Breitbandstrategie muss die Digitalisierung des Mobilitätssektors begleiten. Eine Forschungs- und Innovationsoffensive muss schon heute Antworten für die künftigen Herausforderungen der Branche liefern. Es geht darum, Deutschland im Wettbewerb der Innovationen auch in Zukunft als Mobilitätsstandort an der Spitze zu positionieren. 

Welche verkehrspolitischen Prioritäten setzen Parlament und Regierung? Welche Ansatzpunkte liefert der Koalitionsvertrag dafür? Wie können die notwendigen Maßnahmen nun zügig auf den Weg gebracht werden? Diese Fragen sollen auf dem Podium mit Vertretern der Verkehrspolitik diskutiert werden.